Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

kp20 icon1 1000pxBewerbung um Deutschen Klimapreis

Die Klasse 9 c bewirbt sich um den Deutschen Klimapreis und setzt damit das von der K2 im letzten Schuljahr begonnene Projekt der klimaneutralen Schule fort. Die Klasse hat dazu alle Informationen des Projekts auf den aktuellen Stand gebracht und zum Beispiel den Fortschritt beim Einbau der elektronischen Thermostate erfasst.

Klimaneutrale Schule – Damit hat sich das Goethe Gymnasium Freiburg im letzten Jahr intensiv beschäftigt. Aber was bedeutet überhaupt klimaneutral?
Klimaneutral bedeutet, dass die Schule in der Gesamtbilanz keine Treibhausgase in die Luft ablässt, indem sie entweder vollständig kompensiert oder gar nicht erst erzeugt werden. Dies als Schule zu erreichen ist gar nicht so einfach. Der Einbau von Thermostaten ist dabei ein bedeutender Schritt in die richtige Richtung.
Mittlerweile sind alle Fachräume im Keller und Erdgeschoss sowie die Kunsträume im 3. OG mit den neuen Thermostaten ausgestattet. Die Klasse 9c hat auch im eigenen Klassenzimmer gemeinsam mit Herrn Rombach die Thermostate getauscht.

Ausführliche Informationen zur Konzeption des Projekts finden sie >>> in der Projektbeschreibung "Klimaneutrale Schule"

kp20-icon1_1000px
P1000789
kp20-icon2_1000px
P1000787
P1000792
1/5 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Startseite Angebote Nachhaltigkeit 2019_Deutscher Klimapreis