Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

K800 Kleister 07Klasse 9a hilft bei der Herstellung von Kartoffelkleister

Am Freitag, den 13. Juli 2018, haben Schüler der Klasse 9a bei der Durchführung eines Projekts zur Herstellung von Kartoffelkleister an der Reinhold-Schneider-Grundschule mitgewirkt. Im Rahmen des Projekts haben die Grundschüler der Inklusions-Klasse G1/2 Stärke aus Kartoffeln gewonnen, daraus Kleister hergestellt und diesen zum Kleben verwendet.

P1000456Richtung klimaneutrale Schule

Die Schülerinnen und Schüler des 4-stündigen Chemiekurses haben gemeinsam mit Herrn Rombach in den Chemieunterrichtsräumen die herkömmlichen Heizkörperthermostate gegen elektronische ausgetauscht. Mit elektronischen Heizkörperthermostaten ist es möglich, auf die unterschiedliche Raumbelegung zu reagieren.

T 10Sonderpreis für "Cooling down the city"

(18.2.) Jugend forscht-Projekt „Cooling down the city“ gewinnt einen Sonderpreis.  Am 6. und 7. Februar 2020 konnten Jury und Besucher 92 Projekte beim Regionalwettbewerb Südbaden in der SICK-Arena Freiburg bestaunen. Mit dabei war auch ein Team unserer Schule, das mit dem Projekt „Cooling down the city“ einen Sonderpreis in der Kategorie „Technik“ gewann.

K1024 JuFo 2017 073. Platz beim Jugend forscht-Regionalwettbewerb in Freiburg (Chemie)

Wie macht man eine Bio-Plastiktüte alltagstauglich? Zwei K2-Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums belegten mit dieser Frage den 3. Platz beim Jugend forscht-Regionalwettbewerb in Freiburg (Chemie) im Februar 2017.
Bio-Kunststoffe lassen sich in einem Schulexperiment relativ einfach herstellen. Man nimmt Biopolymere wie Amylose oder Chitosan, gibt ein Lösungsmittel und einen Weichmacher hinzu, erwärmt das Gemisch und schon kann man Folien gießen.

Aktuelle Seite: Startseite Chemie