Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

thumb swinging goethe„Swinging Goethe“

eine musikalische Uraufführung zum Schuljubiläum „125 Jahre am Holzmarkt“ komponiert vom  ehemaligen Goethe-Schüler Leslie Vollhardt (Abiturjahrgang 2002)

Audiofile zum Download      Erst kurz vor Ferienende traf die Partitur ein. In Windeseile wurden Mitspieler gesucht und schon bald waren 11 engagierte Musikerinnen und Musiker gefunden. Die Noten wurden daraufhin noch arrangiert,  schon  in den letzten Ferientagen verschickt bzw. in der ersten Schulwoche verteilt. Nun hieß es ÜBEN, ÜBEN, ÜBEN! Wird  bis zum Jubiläum das Opus ganz oder wenigstens ein Teil  daraus gelingen?

 

Schon die erste kleine Anspielprobe zeigte, wie motiviert die Schüler ihren Part geübt hatten. Das Thema wurde zum „Ohrwurm“ und damit fiel die Entscheidung, das ganze Stück in Angriff zu nehmen nach dem Motto „Wir schaffen das!“ So entstand während der beiden Jubiläumsprojekttage z.T. in noch  wechselnder Besetzung das „Goethe-Mix-Orchestra“, in dem Schülerinnen und Schüler aus der Unter- und Oberstufe zusammen mit einem ehemaligen Schüler, einem Referendar, zwei Praktikanten und Lehrern musizierten. 

Erklang  in der Generalprobe beim Mittelteil das Hauptthemas noch in einer Mischung aus Dur und Moll, so waren dann die Noten für die Aufführung entsprechend präpariert. Am Freitagnachmittag war es soweit. Nachdem sich das anfängliche Lampenfieber gelegt hatte, wurde das Goethe in der Aula zum Swingen gebracht. Unter großem Beifall des Publikums konnte das Ensemble die Bühne wieder verlassen.

Mitwirkende waren: Paula Drießle (Fl), Laura Neumärker (Kla), Adriana Koch, Jonas Lob (Alt-Sax), Peter Fischer (Bass-Kla),  Max Reichenbach (Pos), Marian Rostan (E-Bass),  Johannes Dickhaut, Lisa Kanchukh (Vl) Diana Döhler (Vc), Sebastian Oberlin (Piano).

Gesamtleitung und Text Dr. Verena Peters

Aktuelle Seite: Startseite Schulgemeinschaft Veranstaltungen Swinging Goethe