Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

 
P1000044Weltraum-Expedition NWT dank VDI

Mit Hilfe des VDI konnten die NWT-Schüler/innen im Jahr 2018 wieder auf Weltraumexpedition gehen. Zunächst haben die Schüler gelernt, wie man einfache Roboter baut, wie Sensoren funktionieren und wie man Roboter programmiert.

Hierzu haben sie verschiedene Trainingsmissionen absolviert um z.B. herauszufinden, wie man mit dem Gyrosensor eine exakte Kurve fährt.
Nachdem sie diese Basisfertigkeiten erlernt hatten, konnten die NwT-Schüler auf Weltraum-Expedition gehen. Sie bauten und programmierten verschiedene Modelle von Erkundungsrobotern und inszenierten eine Wissenschaftsexpedition auf den Mars. Teamarbeit, kreative Ideen und Lösungsansätze sowie die Kommunikation untereinander waren gefordert. Insgesamt konnten sie sechs verschiedene Expeditionsaufgaben erfüllen. Um die einzelnen Aufgaben der Mars-Mission zu lösen, war es wichtig, dass die Schüler verschiedene Modelle von Erkundungsrobotern bauten und auf ihre Funktion testeten. An der Grundversion des Roboters mussten abgestimmt auf die jeweilige Mission neue Aktoren angebaut werden, so dass z.B. das Solarpanel ausgeklappt oder ein Satellit in die richtige Position gebracht werden konnte.
Die einzelnen Expeditionen unterscheiden sich deutlich im Schwierigkeitsgrad. Während manche Aufgaben durch einfache Fahrbefehle ohne Verwendung von Sensoren zu lösen waren, stellten andere hohe Ansprüche an die Aktorik und Sensorik. Bei den schwersten Aufgaben, z.B. bei der exakten Positionierung der Astronauten, mussten die Schüler durch die Lehrkraft unterstützt werden, andere Expeditionen konnten sich weitgehend selbstständig lösen.
Zusätzlich haben sich die Schüler durch Referate mit den drei Problemstellungen, denen sich Weltraum-Experten weltweit gegenüber sehen, befasst:
    Wie kann der Mensch sein Überleben im Weltraum sicherstellen?
    Wie kann Energie im Weltraum erzeugt werden?
    Wie können Roboter dem Menschen bei der Erforschung des Weltraums helfen?
Mit Hilfe des LEGO® MINDSTORMS Education EV3 haben die NwT-Schüler der Klasse 8 einen spannenden Einstieg in die Welt der Roboter gefunden und sich umfassend mit der Thematik der Weltraum-Expeditionen befasst.

Frank Fischer, NwT-Koordinator

P1000025
P1000043
P1000014
P1000071
P1000021
P1000026
P1000028
P1000079
P1000044
P1000030
01/10 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Startseite Über uns Aktuelles VDI_Weltraumprojekt_2018