Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

K800 COACHING4FUTURE Kunststoff RecyclingCOACHING 4FUTURE am Goethe (10.10.)

EINTAUCHEN IN DIE MINT-WELT: Waagrechte Aufzüge, zusammenfaltbare Autos und eine Diskothek, die beim Weltretten hilft – Mathematiker, Informatikerinnen, Naturwissenschaftler arbeiten an spannenden Lösungen für die Welt von morgen. Wie wir zukünftig wohnen, mobil sein und leben könnten, zeigt das Programm COACHING-4FUTURE am  10.10.2019 am Goethe.

Zwei junge Coaches stellen den Schülerinnen und Schülern Zukunftstechnologien und dazugehörige Berufe vor. Mit interaktiven Vorträgen, Experimenten zum Mitmachen und Technik zum Ausprobieren informieren sie über Berufsfelder, Ausbildungswege und Studienmöglichkeiten in den MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Digitalisierung werden vor allem immer mehr IT-Experten gebraucht. Zwischen 2014 und 2019 hat sich die Zahl der offenen Stellen in diesem Bereich laut dem MINT-Fachkräftereport des Instituts der deutschen Wirtschaft1 vom April 2019 mehr als verdreifacht, Tendenz steigend. Das Programm COACHING4FUTURE der Baden-Württemberg Stiftung, des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL und der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit will mehr Jugendliche für eine naturwissenschaftlich-technische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium begeistern. Dazu sind zwei junge MINT-Coaches am Donnerstag, 10. Oktober 2019, am Goethe-Gymnasium in Freiburg zu Gast.

>>> detailliertere Informationen finden Sie hier.

Das Online-Portal www.coaching4future.de ergänzt das Programm. Der Interessentest „Karrierenavigator“ verrät, welche MINT-Studiengänge und -Ausbildungsberufe am besten zu den persönlichen Stärken und Neigungen passen. In der Stellenbörse warten Ausbildungs-, Studien- und Stellenangebote im MINT-Bereich.
Bilder: www.coaching4future.de

K800 COACHING4FUTURE Hands on Exponate

Aktuelle Seite: Startseite Über uns Aktuelles Coaching4Future_2019