Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

K800 P1270116Am Institut für Autonome Intelligente Systeme

(2.2.20) Woran forschen Freiburger Informatiker am Institut für Autonome Intelligente Systeme? Am Freitag, den 24. Januar 2020, konnten sich die JIA-Teilnehmer an der Universität Freiburg über die aktuelle Forschung im Bereich der Robotik informieren.

Andreas Eitel vom Institut für Autonome Intelligente Systeme erklärte den Schülerinnen und Schülern, wie der Roboter „Obelix“ mit Hilfe von Laserscannern selbstständig durch die Freiburger Fußgängerzone navigieren konnte, wie Roboter digitale Karten ihrer Umgebung erstellen und sich damit orientieren können und vor welchen Herausforderungen das autonome Fahren steht. Besonders interessant wurde es, als die Schülerinnen und Schüler die JIA selber den niedlichen Home-Roboter Kuri navigieren und mit einem Greifarm des Roboterherstellers Kuka experimentieren durften. Insgesamt erhielten die JIA-Teilnehmer einen spannenden Einblick in die Forschung.

K800_P1270120
K800_P1270105
K800_P1270114
K800_P1270103
K800_P1270102
K800_P1270109
K800_P1270108
K800_P1270116
K800_P1270117
K800_P1270123
01/10 
start stop bwd fwd
Aktuelle Seite: Startseite Über uns Aktuelles JIA_Intelligente_Systeme_2020