Goethe-Gymnasium Freiburg

Mitten in der Stadt, nahe am Menschen

Handschlag"Lernbrücken" (31.8.-11.9.)

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen (Dauer, Fächer, Materialien,...) zu den >>> Lern- und Förderkursen "Lernbrücken" des Kultusministeriums, die von Montag 31.8. bis Freitag 11.9. täglich von 9:00-12:00 Uhr am Rotteck-Gymnasium in Freiburg stattfinden:

Details zu den "Lernbrücken":

Teilnehmen können ausschließlich alle bis Ende Juli angemeldeten Schülerinnen und Schüler.

  1. Die Lernbrücken finden in Kooperation mit dem Rotteck-Gymnasium und ausschließlich dort (Lessingstraße 16) statt.
  2. Der Unterricht findet täglich jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr statt.
  3. Es gilt ein aktualisierter Stundenplan, der hier downgeloadet werden kann.
  4. Die Einteilung richtet sich nach den Klassen des zuende gegangenen Schuljahres 2019/2020.
  5. Alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler kommen am ersten Unterrichtstag (31.08.) um 8:50 Uhr in das Rotteck-Gymnasium und gehen direkt in die Klassenzimmer, die auf einem Stundenplan ausgewiesen sind.
  6. Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Spanisch.
  7. Die Schülerinnen und Schüler bringen ihre eigenen Unterrichtswerke, Hefte und Materialien mit.
  8. Für den Trinkbrunnen braucht es eine Trinkflasche; ein Vesper sollten die Schülerinnen und Schüler auch dabei haben.
  9. Es besteht eine Teilnahmepflicht. Für eine Abmeldungen im Krankheits- oder Verhinderungsfall erhalten die Schülerinnen und Schüler am ersten Tag eine Mobilnummer, unter der die Eltern ihre Kinder abwesend melden müssen.
  10. In der zweiten Woche solleneventuelle Abmeldungen über das Sekretariat des Rotteck-Gymnasiums (201-7686) erfolgen.


Aktuelle Seite: Startseite Über uns Aktuelles 2020_Lernbrücken